Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Immobilien / M&A

Betriebsgrundstück in Leiblfing-Schwimmbach/Ndb.

 

Das 22.617 m² große Betriebsgelände einer Spedition umfasst 6 Flurstücke unterschiedlicher Nutzung. Die gemischte Baufläche ist bebaut mit einem Wohnhaus (ca. 20 Jahre) und diversen Gewerbebauten (ca. 40-80 Jahre). Die Gewerbeimmobilien weisen einen hohen Sanierungsbedarf auf, werden jedoch wie das Wohnhaus aktuell noch genutzt. Neben den Gebäuden befinden sich auf dem Gelände ein befestigter Lagerplatz sowie Wiesen, Buschwerk und Ackerflächen.

M&A / Investorenprozess Engineering Technologie Marketing GmbH

 

Im Auftrag des Insolvenzverwalters verkaufen wir im Rahmen einer übertragenden Sanierung: Die ETM Engineering Technologie Marketing GmbH (kurz „etm“) mit Sitz in 07929 Saalburg-Ebersdorf/Thüringen ist Entwicklungslieferant und anerkannter Zulieferer von Kunststoffteilen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1999 gegründet und ist in den Geschäftsfeldern Automotive und Non-Automotive tätig. Entwicklungsschwerpunkte sind jedoch Automotive-Produkte für E-Mobilität und Non-Automotive-Produkte für Konsumgüter und verschiedenste industrielle Anwendungen. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 405 Mitarbeiter inklusive eigener Entwicklungs- und Versuchsabteilung, Projektmanagement, Werkzeugbau und Automatisierungsabteilung. Auf einer modernen Produktions- und Lagerfläche von ca. 38.000 m² steht ein gepflegter Maschinenpark mit über 100 Spritzguss-, Blasform- und Elastomer-Maschinen zur Verfügung. Wegen des massiven Umsatzeinbruchs in Folge der Coronakrise musste das Unternehmen Insolvenzantrag stellen. Der vorläufige Insolvenzverwalter strebt eine übertragende Sanierung im Wege eines Asset Deals an. Interesse? Das Investment Memorandum erhalten Sie auf Anfrage und nach Abgabe einer Vertraulichkeitserklärung

Informationen & Services

Kompetenz und Erfahrung seit mehr als 30 Jahren

Sachverständige für die Bewertung von Maschinen und technischen Anlagen

Öffentlich bestellte und vereidigte Auktionatoren für Maschinen und industrielle Anlagen sowie BGA

Immobiliensachverständige für bebaute und unbebaute Grundstücke